Projekt & Kontakt

Das StandortTOOL ermittelt Bedarfe mittels Netzplanung von Infrastrukturen für die Kraftstoffe Strom, Wasserstoff und Erdgas. Um die Versorgung von Fahrzeugen mit alternativen Kraftstoffen sicherzustellen, wurde die Richtlinie 2014/94/EU für den Aufbau der Infrastruktur für alternative Kraftstoffe (Alternative Fuels Infrastructure Directive, AFID) verabschiedet. Das gesamtheitliche, hochauflösende StandortTOOL unterstützt diese Vorgaben und Maßnahmen des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI).

Das Projekt StandortTOOL hat ein Volumen von rund 2 Mio. Euro und wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur finanziert. Es hat eine Laufzeit von 4 Jahren und endet 2022. Die Entwicklung übernimmt das Konsortium:

 

NOW GmbH
Nationale Organisation
Wasserstoff- und
Brennstoffzellentechnologie
Fasanenstr. 5
10623 Berlin

E-Mail: standorttool@now-gmbh.de

Amtsgericht Berlin-Charlottenburg HRB 112411B

Ingenieurgruppe IVV
GmbH & Co. KG
Oppenhoffallee 171
52066 Aachen

Telefon: +49 (241) 946 91-0
Fax: +49 (241) 53 16 22
E-Mail: office@ivv-aachen.de

Amtsgericht Aachen HRA 6212