Strom

Ladeinfrastruktur in Deutschland

Eine wesentliche Voraussetzung für die Verbreitung der Elektromobilität in Deutschland sind ausreichende und benutzerfreundliche Ladestationen. Potenzielle Fahrzeugnutzer werden sich nur dann ein Elektrofahrzeug anschaffen, wenn sie Strom in räumlicher Nähe innerhalb kurzer Zeit laden können.

Öffentlich zugängliche Ladepunkte
Diese Karte stellt die öffentlich zugänglichen Ladepunkte mit unterschiedlichen Ladeleistungen dar. Durch Vergrößern des Kartenausschnitts können Sie sich Ladepunkte je Straße anzeigen lassen.

Für die Karte wird auf Daten der Bundesnetzagentur zurückgegriffen. Die Karte stellt die Ladesäulen aller Betreiber dar, die das verpflichtende Anzeigeverfahren der Bundesnetzagentur erfolgreich durchlaufen und einer Veröffentlichung im Internet zugestimmt haben. Dabei werden nur die Ladepunkte berücksichtigt, die den Anforderungen der Ladesäulenverordnung (LSV) genügen. Nicht von der Anzeigepflicht betroffen sind Normalladepunkte, die vor dem 17. März 2016 aufgebaut wurden. Weil die LSV keine lückenlose Meldung der gesamten deutschen Ladeinfrastruktur vorschreibt oder für einige Standorte der Veröffentlichung im Internet nicht zugestimmt wurde, ist die Zahl der öffentlich zugänglichen Ladesäulen in Deutschland tatsächlich höher als hier angegeben.

 

Ladeinfrastruktur
in Deutschland

Daten werden geladen...

Die Karte kann auf diesem Gerät nicht angezeigt werden. Bitte verwenden Sie ein Tablet oder einen PC / Notebook für diese Ansicht.