Berechnung Potenzial

Berechnung LIS

Zeithorizont

2022
2025
2030

Bestand Ladeinfrastruktur

Bedarf zusätzlicher Ladeinfrastruktur

kein
gering
hoch
get_app
X
Hinweis zur Datennutzung
Die mit der Karte veröffentlichten Daten stehen der Öffentlichkeit zur freien Verfügung und Verwendung: Die Daten können kostenfrei heruntergeladen und gespeichert werden. Eine Haftung der Ingenieurgruppe IVV für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten wird ausgeschlossen. Die Daten sind durch eine Creative Commons Namensnennung 4.0 International Lizenz lizenziert.
Daten, die unter der Lizenz CC BY-NC-SA 4.0 stehen, dürfen unter einer Namensnennung geteilt, vervielfältigt und bearbeitet werden. Als Namensnennung für Daten dieser Internetseite ist Ingenieurgruppe IVV, Berechnung durch ISB, DLR, RLI zu verwenden.
X
Hier können Sie die aktuell berechnete Potenzial-Darstellung auf Bundesland-, Kreis- oder Gemeinde-Ebene als Geo-Json-Datei herunterladen.
Bundesland
Bitte beachten Sie bei einer Veröffentlichung der Daten die Lizenzinformation.
X

StandortTOOL:

Zusammenfassung des Ausbaupotenzials von Ladeinfrastruktur in der ausgewählten Region

Raumdaten

Gewählte Gitterzelle

Bundesland:
"IdRepBNAM"
Stadt/Gemeinde:
"IdRepGemeinde"
Anzahl Einwohner:
"IdRepEWZ"
Anzahl Elektrofahrzeuge:
"IdRepAnzFz"
Adresse Standort:
"IdRepAdresse"
Lagekoordinaten:
"IdRepDezgrad"
Standort-ID:
"IdRepKachelid"

Gewähltes Ladebedarfszenario

Zeithorizont:
"IdRepZeithorizont"
Ladebedarfsszenario:
"IdRepSzenario"

Gewählte Modellparameter

Anzahl EV (Mio):
"IdRepREV"
Anteil BEV an allen EV (%):
"IdRepBEVxEV"
Reichweite BEV (km):
"IdRepReichweite"
Aufbaustrategie der Ladeleistung:
"IdRepLadeleistung"
Anteil privates Laden (%):
"IdRepHeimlader"
Raumtypdifferenzierung:
"IdRepDifftyp"

Ergebnisbericht zum Ausbaupotenzial am ausgewählten Standort

Anzahl benötigter Ladepunkte am ausgewählten Standort

Schnellladepunkte:
"IdRepSLP"
oder Normalladepunkte:
"IdRepNLP"

Hinweis

Die Anzahl der Ladepunkte bezieht sich auf die von Ihnen eingestellten Modellparameter. Bezug ist die ausgewählte 500m-Kachel. Um eine möglichst realistische Einschätzung der benötigten Ladepunkte zu erhalten, versuchen Sie bitte, die Modellparameter an die von Ihnen erwartete Situation in der gewählten Region bestmöglich anzupassen.
Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an das StandortTOOL-Team der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur unter standorttool@now-gmbh.de
Das StandortTOOL wurde von folgendem Konsortium entwickelt: